Unvergesslich – Chor für Menschen mit Demenz

singing-3705467_1920(1)

Schauspielerin Annette Frier und Musiker Eddi Hüneke haben ein sehr ungewöhnliches Projekt ins Leben gerufen. Im Januar 2020 haben sie einen Chor für Menschen mit Demenz gegründet. Das Projekt wird von einer wissenschaftlichen Studie begleitet, die positive Auswirkungen von Singen auf das Wohlbefinden von 17 Chormitglieder*Innen und ihren Angehörigen untersuchen wird.

ZDF-Sendung

Derzeit leben in Deutschland fast 1,7 Millionen Menschen mit der Diagnose Demenz. Da unsere Gesellschaft immer älter wird, kann diese Zahl bis 2050 auf drei Millionen steigen. Damit dieses Thema mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit bekommt, startet ZDF zusammen mit Tower Productions eine vierteilige Doku über das Chorprojekt. Ab sofort ist „Unvergesslich –Chor für Menschen mit Demenz“ jeden späten Dienstagsabend bei ZDF zu sehen.

Share this post:

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on print

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Deutsch

Anmeldung interner Service Bereich

Geben Sie bitte Ihren Benutzernamen und Passwort ein, um sich im internen Service Bereich anzumelden.
Beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung.

Sie können sich nicht in unseren internen Bereich einloggen?

Schreiben Sie uns!