https://unsplash.com/photos/c1ZN57GfDB0

Berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten – Teil 24

Heinz Quermann – Vom Bäckerlehrling zum Medienstar Heinz Quermann wurde am 10. Februar vor 100 Jahren in Hannover geboren. Als er 1936 von der Schule flog, begann er auf Wunsch seiner Eltern die Bäckerlehre im elterlichen Betrieb. Zugleich entschied er sich für das Theater und begann seine Schauspielausbildung, die er 1939 parallel zur Bäckerlehre absolvierte. Legendärer Unterhaltungskünstler Seine künstlerische Karriere ging rasant aufwärts. Schon mit 24 Jahren wurde er 1945 als Intendant am Theater in Köthen eingesetzt, wechselte aber schnell…

Read More

Berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten – Teil 22

James Bond-Darsteller und Hollywood-Legende Sean Connery Thomas Sean Connery erblickte am 25. August 1930 in Edinburgh, Schottland das Licht der Welt. Da seine Familie in ärmlichen Verhältnissen lebte, musste er frühzeitig die Schule verlassen und Geld verdienen. So hat Sean unterschiedlichsten Jobs gehabt und jede Menge Berufe ausprobiert, unter anderem als Milchmann, Bademeister, Baggerfahrer, Pferdekutscher, Drucker usw. Nach dem Abschluss einer Berufsschule in Glasgow arbeitete er bei einem Beerdigungsinstitut als Polierer von Särgen, worüber er später voller Stolz erzählte. Liebe…

Read More

Berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten – Teil 20

Geno Silva –„Scarface“-Star Geno Silva wurde am 20. Januar 1948 in Albuquerque, New Mexico geboren. Fast über 40 Jahren war es auf der Kinoleinwand zu sehen und erlangte weltweite Berühmtheit durch seine Rolle als „The Skull“ in Brian De Palmas Gangser-Epos „Scarface“ (1983). Dort spielte er einen Auftragskiller, der kein einziges Wort während des gesamten Films sprach und letztendlich Gangsterboss Tony Montana, dargestellt von Al Pacino, tötete. Weiterhin machten ihn seine Rollen in Filmen wie „Tequila Sunrise“ (1988) von Robert…

Read More

Berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten – Teil 19

Arthur O´Conell –Schauspieler mit ländlichen Gesichtszügen Der als Schauspieler mit ländlichen Gesichtszügen, dem besser Overalls als ein Anzug steht, beschriebene Arthur O´Conell wurde am 29. März 1908 in Manhattan, New York City geboren. Mit seinem Bühnendebüt Mitte der 1930er Jahre begann eine fruchtbare Zusammenarbeit mit Orson Welles im Mercury Theatre. Jahrelang spielte O´Conell im Varieté und Theater, bevor er 1938 zum ersten Mal in der B-Movie-Komödie „Freshman Year“ auftrat. In den weiteren Jahren nahm er mehrere winzige Rollen in verschiedenen…

Read More

Berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten – Teil 14

Charles Bronson – der einsame Rächer Der unter seinen Schauspieler-Kollegen als eher schweigsam und unzugänglich beschriebene Charles Bronson wurde 1921 in der Kleinstadt Ehrenfeld in Pennsylvania USA als Charles Dennis Buchinsky geboren. Als elftes von  insgesamt 15 Kindern einer litauischen Einwanderer-Familie hatte er es nicht immer leicht. Er verlor seinen Vater mit 10 Jahren. Mit 16 Jahren arbeitete er in einem Kohlenbergwerk um seine Familie zu unterstützen. Im zweiten Weltkrieg war er Bordschütze bei den B-29 –Bombern. Im Anschluss an…

Read More

Berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten – Teil 12

Abe Burrows – Autor, Regisseur und Comedian Der erfolgreiche Brodway-Autor Abe Burrows wurde am 18.12.1910 als Abram Soloman Borowitz in New York City geboren. Zu Beginn seiner Karriere schrieb er humoristische und satirische Texte für verschiedene Radio-Varieté- und Comedy-Shows. Ende der 1940 Jahre erhielt er bei CBS seine eigene Radio-Show. 1950 weitete er seine Karriere aus und begann, auch Stücke für die Bühne zu schreiben. Für das Stück „How to Succeed in Business Without Really Trying“ erhielt er 1962 den…

Read More
Deutsch

Anmeldung interner Service Bereich

Geben Sie bitte Ihren Benutzernamen und Passwort ein, um sich im internen Service Bereich anzumelden.
Beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung.

Sie können sich nicht in unseren internen Bereich einloggen?

Schreiben Sie uns!