Berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten – Teil 22

James Bond-Darsteller und Hollywood-Legende Sean Connery Thomas Sean Connery erblickte am 25. August 1930 in Edinburgh, Schottland das Licht der Welt. Da seine Familie in ärmlichen Verhältnissen lebte, musste er frühzeitig die Schule verlassen und Geld verdienen. So hat Sean unterschiedlichsten Jobs gehabt und jede Menge Berufe ausprobiert, unter anderem als Milchmann, Bademeister, Baggerfahrer, Pferdekutscher, Drucker usw. Nach dem Abschluss einer Berufsschule in Glasgow arbeitete er bei einem Beerdigungsinstitut als Polierer von Särgen, worüber er später voller Stolz erzählte. Liebe…

Read More

Krankenhauszukunftsgesetz: Das Wichtigste im Überblick

Am 18. September 2020 hat die Bundesregierung in 2. und 3. Lesung das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) nun beschlossen. Demnach will der Bund mit 3 Milliarden Euro moderne Notfallkapazitäten, Digitalisierung und IT-Sicherheit in Krankenhäusern vorantreiben. Mit dem Krankenhauszukunftsgesetz soll das durch die Koalition am 3. Juni 2020 verabschiedende „Zukunftsprogramm Krankenhäuser“ umgesetzt werden. Die deutschen Krankenhäuser und Kliniken bedürfen einen Investitionsschub, so Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Während der Corona-Pandemie haben wir erfahren, wie grundlegend gut ausgerüstete und funktionierende Krankenhäuser sind. Mit dem Krankenhauszukunftsgesetz investieren…

Read More

IoT im Krankenhaus: jede Zone sicher im Blick

Interview mit Ralf Drüge, Geschäftsführer, cibX GmbH Besonders in Pandemiesituationen stehen Notaufnahmen von Krankenhäusern unter Druck. Prozesse kommen durcheinander, Systeme brechen zusammen. Ein Überblick über Patienten, Medizingeräte und Räume fehlt. Hier setzt die IoT-Lösung von cibX an. Echtzeitlokalisierung und Visualisierung ermöglichen eine sichere und aktuelle Prozessoptimierung. Im Interview mit MEDICA.de spricht Ralf Drüge über die Idee zum central information board und „Rote Zonen“. Außerdem erklärt er, warum Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen die IoT-Lösung auch im Umgang mit hochinfektiösen Pathogenen wie dem…

Read More

Vitamin-D-Mangel begünstigt schweren Verlauf der Coronavirus-Infektion

Das Dr. Jacobs Institut für komplementär-medizinische Forschung hat einen Zusammenhang zwischen Vitamin D und dem Coronavirus untersucht. Im Rahmen zweier klinische Beobachtungsstudien wurde festgestellt, dass das Risiko für einen lebensbedrohlichen oder sogar tödlichen Verlauf von COVID-19 bei Patienten mit einem Vitamin-D-Mangel stark erhöht war. Erhöhtes Sterberisiko bei Vitamin-D-Mangel Eine Studie aus Indonesien hat den Krankheitsverlauf und den Vitamin-D-Spiegel von 780 COVID-19-Patienten untersucht und bestätigte ein 19-mal höheres Sterberisiko bei SARS-CoV-2-Infizierten mit Vitamin-D-Mangel (Raharusuna et al., 2020). Nachdem solche Störfaktoren wie…

Read More

Krankenhaus: Digitale Besucherregistrierung mit Hilfe von cibX

Wer Freunde oder Familienangehörige in Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen besuchen wollte, musste sich aufgrund der Corona-Schutzverordnung eine Weile gedulden. Nach fast sechs Wochen Besuchsverbot haben die Kliniken ihre Türen für alle Gäste, die ihre Mitmenschen am Krankenbett besuchen möchten, wieder geöffnet. Um die Sicherheit der Patienten, Mitarbeiter und Gäste der Klinik zu gewährleisten, müssen viele Schutzmaßnahmen beachtet werden. So müssen alle Besucher unter anderem registriert werden, damit Infektionsketten im Fall eines COVID-19 – Ausbruchs nachvollzogen werden können. Jeder Besucher wird mit…

Read More

Infektionsketten schnell und einfach mit dem cibX – central information board ermitteln

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine wichtige Maßnahme im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie beschlossen: das Nachverfolgen von den sogenannten Infektionsketten. Diese sind möglichst früh zu erkennen und zu durchbrechen, um die Verbreitung der Infektion einzudämmen. Die Mitarbeiter der Krankenhäuser und Gesundheitsämter gehen dabei folgendermaßen vor: sie erfragen manuell alle direkten Kontakte des Infizierten bis zwei Tage vor dem Auftreten der ersten Krankheitssymptome des Patienten. Dies bedeutet viel Zeitaufwand und Ressourcen, die bei der Versorgung von Patienten fehlt. Je nach dem sind…

Read More
Deutsch

Anmeldung interner Service Bereich

Geben Sie bitte Ihren Benutzernamen und Passwort ein, um sich im internen Service Bereich anzumelden.
Beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung.

Sie können sich nicht in unseren internen Bereich einloggen?

Schreiben Sie uns!