Epidemien und Pandemien in historischer Perspektive

Die Corona-Pandemie ist seit Monaten zu einem globalen Gesundheitsproblem geworden. Blickt man aber auf die Geschichte zurück, musste die Menschheit immer wieder mit Seuchen kämpfen. Auch im vergangenen 20. Jahrhundert ereigneten sich weltweit mehrere schwere Pandemien und verheerende Krankheitsausbrüche. Pandemien des 20. Jahrhunderts Die so genannte Spanische Grippe, die von 1918 bis 1919 wütete, war die schwerste Pandemie des 20. Jahrhunderts. Die tödliche Krankheit kostete allein in Europa mindestens 20 Millionen Menschen das Leben. Manche Literaturquellen sprechen sogar von 50…

Read More

Coronavirus: Symptome und Krankheitsverlauf

Die neue Infektionskrankheit COVID-19 zu erkennen, ist nicht so einfach, da sie eher unspezifisch verläuft. Am häufigsten zeigen sich bei Infizierten Fieber, Husten und Atemprobleme, die aber genauso bei einer Grippe auftreten können. Hingegen ist der Husten bei einer Covid-19-Erkrankung trocken und das Fieber steigt nicht plötzlich, sondern langsam und kann bis zu zehn Tagen konstant bleiben. Gelegentlich äußert sich die neuartige Lungenkrankheit durch Kopf- und Gliederschmerzen und selten durch Schnupfen. Bei manchen Infizierten tritt Durchfall auf und häufig leiden…

Read More

New: cibX-Newsblog zum Coronavirus

Heute starten wir unseren neuen Newsblog zum Thema Coronavirus. Ab sofort informieren wir euch über aktuelle Entwicklungen und Hintergründe rund um das Coronavirus. Gerne nehmen wir eure Themenvorschläge und Anregungen diesbezüglich entgegen. Coronavirus, COVID-19 und SARS-CoV-2 – Die Nachrichten über das neuartige Coronavirus bestimmen derzeit die Medienlandschaft. Wieso heißt das Virus eigentlich so und wo kommt sein Name ursprünglich her? Wofür stehen all diese unterschiedlichen Begriffe und warum das Virus mehrere Namen hat, erfahrt ihr in unserem ersten Beitrag. Coronavirus:…

Read More

Wegweiser Demenz: Informationen für Angehörigen von Menschen mit Demenz

Eine Demenz betrifft niemals nur einen Erkrankten. Wie kaum andere Krankheit stellt sie die ganze Familie und den gesamten Freundeskreis vor große Herausforderungen. Die Familienangehörigen leisten einen unersetzlichen Beitrag zur Betreuung und Pflege von ihren betroffenen demenzerkrankten Angehörigen. So werden fast 80 Prozent der erkrankten Personen Zuhause versorgt, obwohl Demenz mit massiven Persönlichkeitsveränderungen der Patienten sowie psychischen und sozialen Belastungen für Angehörigen verbunden ist. Es ist gar nicht so einfach, einen richtigen Umgang mit einem Demenzkranken zu finden. Dabei fühlen…

Read More

Die Entdeckung von Alzheimer

Der Begriff „Alzheimer“ gehört schon lange zu unserem alltäglichen, medizinischen Sprachgebrauch. Benannt ist die Krankheit nach dem deutschen Nervenarzt Alois Alzheimer. Wir nehmen euch mit auf seinen Weg bahnbrechender Entdeckungen Anfang des 20. Jahrhunderts. Alois Alzheimer studierte Medizin in Würzburg und Tübingen und fing schließlich im Jahr 1888 als Assistenzarzt in der „Städtischen Anstalt für Irre und Epileptische“ in Frankfurt am Main an. Dort behandelte er ab November 1901 Auguste Deter, die offiziell erste Patientin mit der Krankheit. Deter war…

Read More

Berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten – Teil 7

Mit zwei beeindruckenden Schauspielern setzen wir unsere Serie über prominente Alzheimer- und Demenzpatienten fort. Heidi Kabel – engagierte Hamburger Schauspielerin 1914 erblickte Heidi Bertha Auguste Kabel direkt gegenüber vom heutigen Ohnsorg-Theater in Hamburg das Licht der Welt. Im jungen Alter von 18 Jahren begleitete sie eine Freundin zum Vorsprechen, wurde dabei vom Theatergründer Richard Ohnsorg entdeckt und erhielt ihr erstes Engagement. Sie nahm zusätzlichen Schauspielunterricht und blieb dem Theater ihr Leben lang treu. Deutschlandweit bekannt wurde sie, als 1954 das…

Read More
Deutsch
English (UK) Deutsch