cibX Logo

Gesundheitswesen

MRT-Aufnahme eines Gehirns

Selbstlernender Diagnosealgorithmus mit einem kollaborativem Ziel

Ein Forschungskonsortium, dem das Universitätsklinikum Bonn (UKB) angehört, hat einen auf künstlicher Intelligenz basierenden föderalen Diagnosealgorithmus zur Analyse von MRT-Bildern entwickelt. Das Besondere daran: Es bedarf keiner aufwändigen Befundung oder Markierung durch Radiologen. Der von Forschern am Helmholtz München, der Technischen Universität München (TUM) und ihrem Klinikum rechts der Isar, dem Universitätsklinikum Bonn (UKB) und …

Selbstlernender Diagnosealgorithmus mit einem kollaborativem Ziel Weiterlesen »

Robert-Koch-Krankenhauspreis 2022 für Hygiene und Infektionsprävention

Robert-Koch-Preis 2022

Der Robert-Koch-Krankenhauspreis 2022 für Hygiene und Infektionsprävention geht an Professor Stephan Harbarth von der Universität Genf, der mit 50.000 Euro dotiert ist. Aufgrund der Pandemie findet ein Jahr später die mit 50.000 Euro dotierte Preisverleihung am 6. September in Berlin statt. Die Jury bezeichnete den Schweizer Wissenschaftler als „erstaunlich“, dessen Arbeit die Entwicklung der Krankenhaushygiene …

Robert-Koch-Preis 2022 Weiterlesen »

Krankenhauszimmer mit Bett in schwarz-weiß

Smart Hospitals – Vernetzte Medizintechnik der Zukunft

Forscher der Universität Rostock stellen ihr smartes Krankenhausdesign vor. Es bietet unter anderem eine „stille“ Intensivstation und einen intelligenten Isolationsraum, in dem sich Patienten erholen können, ohne das Pflegepersonal zu stören. In Zukunft könnten Patienten in Isolierzimmern, die mit vernetzten medizinischen Geräten ausgestattet sind, intensiv versorgt werden. Im Vorraum des Isolierzimmers erhält das Pflegepersonal alle …

Smart Hospitals – Vernetzte Medizintechnik der Zukunft Weiterlesen »

Drohender Mangel an unbesetzten Stellen im Gesundheitswesen

Der Personalmangel im deutschen Gesundheitswesen wird in den nächsten Jahren dramatisch zunehmen. Laut PwC könnten bis 2035 fast 1,8 Millionen Fachkräfte fehlen. Insbesondere fehlt es an medizinischem und pflegerischem Personal. Kliniken stehen vor enormen Herausforderungen bei der Personalrekrutierung und -führung. Deutschlands Gesundheitssystem wird laut einer PwC-Studie (https://www.pwc.de/de/gesundheitswesen-und-pharma/fachkraeftemangel-im-deutschen-gesundheitswesen-2022.html) bald mit einem gravierenden Fachkräftemangel zu kämpfen haben. …

Drohender Mangel an unbesetzten Stellen im Gesundheitswesen Weiterlesen »

Notebook Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

Die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) für gesetzlich Versicherte In Zukunft wird die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung in Papierform für gesetzlich Versicherte komplett entfallen. Durch den neuen, unkomplizierten, elektronischen Übertragungsweg soll für einige Erleichterungen gesorgt werden. Der sogenannte „gelbe Schein“ wird bereits jetzt auf digitalem Weg an die Krankenkassen übermittelt und auch die Arbeitgeber sollen künftig über dieses System direkt …

Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) Weiterlesen »

Interview mit Ralf Drüge im Buch „Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA)“ von Jorzig/Matusiewicz

Bereits vor ein paar Jahren hat Ralf Drüge ein Auge auf das Thema digitale Gesundheitsanwendungen geworfen, da er dort ein großes Entwicklungspotenzial erkannt hat. In Zeiten des digitalen Wandels seien technische Lösungen in der Lage, medizinische und organisatorische Tätigkeiten im Klinikalltag zu unterstützen und zu erleichtern. Das könne in Zukunft einen enormen Beitrag für ein …

Interview mit Ralf Drüge im Buch „Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA)“ von Jorzig/Matusiewicz Weiterlesen »

Anmeldung interner Service Bereich

Geben Sie bitte Ihren Benutzernamen und Passwort ein, um sich im internen Service Bereich anzumelden.
Beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung.

[swpm_login_form]

Sie können sich nicht in unseren internen Bereich einloggen?

Schreiben Sie uns!