Körpertypen – wozu sie dienen und was sie bedeuten

In den letzten Jahren haben Fitnessstudios einen gigantischen Zuwachs erlebt: Seit 2003 ist die Mitgliederanzahl in Deutschlands Studios von 4,38 auf 11,09 Millionen Menschen gestiegen. Fitnesssport ist ein echter Trend: Ob im Kraftraum, auf Trimm-dich-Pfaden, in Online-Kursen oder an der Klimmzugstange zuhause – Fitness boomt. Das sieht man auch an der Entwicklung des Wirtschaftszweigs. Die Fitnessbranche hat 2017 weltweit einen Umsatz von rund 5,6 Milliarden US-Dollar verzeichnet. Viele Trainierende nutzen das Training im Fitnessstudio als Ausgleich zum Alltag. Oft stehen…

Read More

WHO und BMG – Gesundheit trifft Politik

Wer bei den Abkürzungen zuerst an ein englisches Fragewort und Borussia Mönchengladbach denkt, liegt falsch. Tatsächlich verbergen sich dahinter die Weltgesundheitsorganisation und das Bundesgesundheitsministerium. Da politische Strukturen und Organisationen oft undurchsichtig wirken, wollen wir euch heute die beiden großen Gesundheitsinstitutionen auf internationaler und nationaler Ebene vorstellen. WHO: Gesundheit für alle in weiter Ferne Die Weltgesundheitsorganisation mit Sitz in Genf (Schweiz) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen wie zum Beispiel die Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) oder die Weltbank.…

Read More

Alternde Gesellschaft – steigende Gesundheitsausgaben?

Vor ein paar Tagen haben wir euch auf unseren Social-Media-Kanälen gefragt, was ihr gerne auf unserem Blog lesen würdet. Nachdem wir zuletzt die Altersstruktur in Deutschland unter die Lupe genommen haben, hat uns auf unserem Instagram-Kanal ein interessanter Vorschlag erreicht. Heute soll es um den Zusammenhang zwischen einer älter werdenden Gesellschaft und Gesundheitsausgaben gehen. Allgemeine Gesundheitskosten steigen „Alles wird immer teurer“. Jeder hat wahrscheinlich schon einmal diesen Satz gehört. Der Preismonitor des Statistischen Bundesamts belegt: Oft stimmt das, aber nicht…

Read More

Fit nach den Feiertagen – Fitness fürs Büro

Die Ostertage sind beendet. Feiertage sind oft für viel Essen und wenig Bewegung bekannt. Um danach wieder richtig in Schwung zu kommen, haben wir ein paar Übungen für euch, die ihr in jedem Büro machen könnt. Wenn ihr die einzelnen Übungen zu einem kleinen Workout zusammenbaut, seid ihr in weniger als zehn Minuten fertig. Danach könnt ihr ausgeglichener und wacher zurück an die Arbeit. Wie immer gilt bei Fitness-Übungen: Hört auf zu trainieren, wenn ihr Schmerzen verspürt. Auf geht’s! Plank…

Read More