Foto: Klaus Knuffmann

„Das ist eine geniale Entwicklung!“ Christiane Harders über eHealth und cibX-Produkte

Foto: Klaus Knuffmann Christiane, für die meisten Experten ist eHealth alternativlos. Trotzdem sieht es in der Praxis oft anders aus. Was denkst du: Wird sich eHealth in Pflege und Gesundheit in Kürze flächendeckend durchsetzen oder bleiben Pflege und Gesundheit Systeme, in denen Wandel nur schleichend seinen Durchbruch findet? eHealth hat das Potenzial, sowohl im Bereich Diagnose als auch bei der Prävention und der Verbesserung von Prozessen eine ganz neue Ära einzuleiten. Allerdings ist der Gesundheitsmarkt einmalig und nicht so flexibel,…

Read More

„Am digitalen Wandel führt kein Weg vorbei“ – Simeon Atkinson über die Zukunft von eHealth

Herr Atkinson, für die meisten Experten ist eHealth alternativlos. Trotzdem sieht es in der Praxis oft anders aus. Was denken Sie: Wird sich eHealth in Pflege und Gesundheit in Kürze flächendeckend durchsetzen oder bleiben Pflege und Gesundheit Systeme, in denen Wandel nur schleichend seinen Durchbruch findet? Das Gesundheitssystem wird sich nicht über Nacht grundlegend ändern. Dafür ist unsere Gesundheitsversorgung zu komplex und schwerfällig. Trotzdem ist viel in Bewegung. Das enorme Tempo, mit dem sich der regulatorische Rahmen inzwischen bewegt, macht…

Read More

WHO und BMG – Gesundheit trifft Politik

Wer bei den Abkürzungen zuerst an ein englisches Fragewort und Borussia Mönchengladbach denkt, liegt falsch. Tatsächlich verbergen sich dahinter die Weltgesundheitsorganisation und das Bundesgesundheitsministerium. Da politische Strukturen und Organisationen oft undurchsichtig wirken, wollen wir euch heute die beiden großen Gesundheitsinstitutionen auf internationaler und nationaler Ebene vorstellen. WHO: Gesundheit für alle in weiter Ferne Die Weltgesundheitsorganisation mit Sitz in Genf (Schweiz) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen wie zum Beispiel die Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) oder die Weltbank.…

Read More

„Da geht was!“ Prof. Dr. Josef Hilbert über die Zukunft von eHealth

Prof. Dr. Josef Hilbert leitet das Institut Arbeit und Technik. Mit ihm haben wir einen Blick in die Glaskugel geworfen: Wie wird eHealth das Gesundheitssystem verändern? Herr Hilbert, für die meisten Experten ist eHealth alternativlos. Trotzdem sieht es in der Praxis oft anders aus. Was denken Sie: Wird sich eHealth in Pflege und Gesundheit in Kürze flächendeckend durchsetzen oder bleiben Pflege und Gesundheit Systeme, in denen Wandel nur schleichend seinen Durchbruch findet? Bereits heute werden digitalgestützte Techniken in den allermeisten…

Read More

Kommunikation im Krankenhaus – eHealth als Weg aus dem Pflegenotstand

Dass in einem so wichtigen Bereich wie der Pflege Strukturen veraltet sind, darf nicht sein. Menschen jeden Alters und in jedem Gesundheitszustand sind die Blumen der Gesellschaft, die wir so gut es geht pflegen müssen, um die Wiese des Zusammenlebens blühen zu sehen. Die politischen und gesellschaftlichen Diskussionen um den Pflegenotstand haben gezeigt, dass die Zeit reif für Veränderungen ist. Ein großes Problem auf Stationen ist oft, dass zu viel Zeit mit vermeidbaren Dingen verschwendet wird und schließlich das zu…

Read More
Header_Pressemitteilungen

cibX möchte auf dem Hauptstadtkongress 2019 die eigene Vision teilen

Nach der erfolgreichen Teilnahme im letzten Jahr wird sich die cibX GmbH auch beim diesjährigen Hauptstadtkongress vom 21. bis 23. Mai dem Gesundheitssektor präsentieren. Das Motto im CityCube Berlin lautet: „Gesundheitspolitik, Gesundheitsversorgung, Gesundheitsberufe in Zeiten des digitalen Wandels“. Tagtäglich setzt sich die cibX in ihrer Arbeit mit den Möglichkeiten von eHealth auseinander, um Prozesse in der Medizin für das Patientenwohl zu optimieren. Als Experte für Ortung und Visualisierung von Assets und Patienten sieht das Start Up die Möglichkeit, einen sinnvollen…

Read More