Wo Liebe ist, da ist auch ein Weg – Das Leben mit einem Demenz-Patienten

Foto: Christina Brigitte Buk (Privat): Der Lieblingsplatz von Christina und ihrem Vater in Vieste (Italien) Für unseren Blog sind wir immer wieder auf der Suche nach interessanten Gesprächpartnern. Deshalb posteten wir vor ein paar Tagen einen Aufruf über unsere Social-Media-Kanäle: Wir suchten einen Angehörigen, der uns etwas über das Leben mit einem Demenz- oder Alzheimer-Patienten erzählen kann. Bei uns meldete sich Christina Brigitte Buk. Sie kümmert sich um ihren Vater. Hallo, Christina! Wie wurde die Krankheit bei deinem Vater festgestellt?…

Read More

Berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten -Teil 9

Glen Campbell – The Rhinestone Cowboy Glen Campbell wurde 1936 auf einer Farm in Delight, Arkansas geboren. Schon sehr früh entdeckte er seine Leidenschaft für die Musik, insbesondere fürs Gitarre spielen, welches er sich autodidaktisch beibrachte. Er selbst meinte einmal, dass es für ihn früher das normalste der Welt gewesen sei, seine Gitarre zu nehmen um Musik zu machen, da sie nicht so viel Elektrizität hatten, um den ganzen Tag Musik aus dem Radio zu hören. Mit 22 Jahren gründete…

Read More

Dr. Ralf Dittrich über das Diagnose-Prozedere bei Alzheimer und Demenz

Mit dem Neurologen Dr. Ralf Dittrich haben wir darüber gesprochen, wie eine Diagnose bei Alzheimer und Demenz gestellt wird. Herr Dittrich, was für Warnzeichen für Alzheimer gibt es? Alzheimer ist zwar die häufigste Demenzform, aber bei der Demenz handelt es sich um ein Syndrom, bei dem unterschiedliche klinische Aspekte in unterschiedlicher Ausprägung vorliegen. Das wichtigste Warnzeichen für Alzheimer sind die Störungen des Gedächtnisses. Typisch sind Merkfähigkeitsstörungen, die neue Gedächtnisinhalte betreffen. Das Altgedächtnis ist weniger bzw. kaum betroffen. Das bedeutet, dass…

Read More

Den „Schwachen“ zuhören – warum auch ein eHealth-Start-Up sozial denkt

„Die beschäftigen sich mit eHealth, was hat das mit Gedanken über unsere Gesellschaft zu tun?“ Eine ganze Menge! Erst vor kurzem hat das rechtsextremistische Attentat auf einen Mann aus Eritrea im hessischen Wächtersbach offengelegt, dass es Menschen in diesem Land gibt, die von Menschen zweiter Klasse ausgehen, die angeblich eine „Gefahr“ für „unser“ Land darstellen. Als sozial denkendes Start-Up, welches sich mit Bereichen wie dem Gesundheitswesen und Krankheiten wie Demenz und Alzheimer auseinandersetzt, machen uns solche Taten auch immer wieder…

Read More

Berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten – Teil 8

Annie Girardot – die Vielseitige Die großartige französische Schauspielerin Anni Girardot wurde 1931 als Tochter einer Hebamme in Paris geboren. Schon in jungen Jahren entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Theater. Ihr Debüt feierte sie 1949 als Dorine in dem Theaterstück „Tartuffe“. Um ihre schauspielerischen Fähigkeiten noch zu verfeinern, besuchte sie von 1950 bis 1954 die Pariser Schauspielschule Conservatoire national supérieur d’art dramatique. Die begnadete Charakterdarstellerin spielte meisten tragische Schicksalsrollen. Ihren ersten großen Film-Auftritt hatte sie 1960 in dem Klassiker…

Read More

Berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten – Teil 7

Mit zwei beeindruckenden Schauspielern setzen wir unsere Serie über prominente Alzheimer- und Demenzpatienten fort. Heidi Kabel – engagierte Hamburger Schauspielerin 1914 erblickte Heidi Bertha Auguste Kabel direkt gegenüber vom heutigen Ohnsorg-Theater in Hamburg das Licht der Welt. Im jungen Alter von 18 Jahren begleitete sie eine Freundin zum Vorsprechen, wurde dabei vom Theatergründer Richard Ohnsorg entdeckt und erhielt ihr erstes Engagement. Sie nahm zusätzlichen Schauspielunterricht und blieb dem Theater ihr Leben lang treu. Deutschlandweit bekannt wurde sie, als 1954 das…

Read More