Demenz und jetzt?

Wie bei vielen anderen Erkrankungen ist es sinnvoll, Demenz frühzeitig zu erkennen. Meistens beginnt die Krankheit aber schleichend, was zur Folge hat, dass man die Verhaltensweisen der Patienten erst nachträglich der Demenz zuordnen kann. Viele Betroffene und Angehörige trifft die Demenz dann wie ein Schlag. Wir wollen im heutigen Blog-Beitrag darüber informieren, was nach der Diagnose zu tun ist und an welche Stellen ihr euch wenden könnt. Nach der Diagnose In Folge einer Demenz-Diagnose ist es natürlich kompliziert, wieder zur…

Read More

Demenz auf der Leinwand

Die Oster-Feiertage stehen vor der Tür! Wenn zwischen Eiersuchen und Familientreffen noch Zeit bleibt, haben wir hier fünf Filme rund um das Thema Demenz für euch – mal lustig, mal dramatisch. Honig im Kopf – der deutsche Klassiker Obwohl die Tragikomödie von Til Schweiger erst fünf Jahre alt ist, wird er den meisten Filmfans zuerst einfallen, wenn es um Streifen mit dem Thema Demenz geht. Dieter Hallervorden spielt den ehemaligen Tierarzt Amandus, der an Alzheimer erkrankt. Niko (Til Schweiger) holt…

Read More

Berühmte Demenzpatienten

Demenz kann jeden treffen. Wir erinnern heute an berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten aus verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens. Rudi Assauer –  der Mann mit der Zigarre Als der ehemalige Fußballspieler und –funktionär Rudi Assauer im Februar dieses Jahres verstarb, spielten die Rivalen Borussia Dortmund und Schalke 04 mit Trauerflor. Der Verteidiger gewann mit den Schwarzgelben als erste deutsche Mannschaft den Europapokal der Pokalsieger im Jahr 1966. Nach seinem Karriereende bei Werder Bremen war er an der Weser als Manager tätig,…

Read More

Wie entsteht eine Demenz?

Auf den Punkt gebracht ist eine Demenz eine dauerhafte oder sich langsam steigernde Beeinträchtigung des Gehirns. Am Anfang der Krankheit leidet das Kurzzeitgedächtnis. Im weiteren Verlauf kann zum Beispiel auch die Sprache, die Motorik oder die Orientierung gestört sein. Mit knapp 60 Prozent ist Alzheimer die bekannteste Form der Demenz. Aber wie entsteht diese Krankheit, die aus dem Lateinischen übersetzt „weg vom Geist“ bedeutet? Welche Anzeichen gibt es? Wir gehen auf Spurensuche. Verlust von Nervenzellen, aber warum? Die große Mehrheit…

Read More

Geofence – eine Funktion viele Einsatzmöglichkeiten

Geofence, das Kunstwort aus geographic und fence bietet die Möglichkeit einen bestimmten geografischen Bereich zu begrenzen. Bei Übertreten dieser sogenannte „Schutzzone“ wird automatisch eine Handlung (z.B. Alarm) ausgelöst. Neben dem Aussenden von ortsbasierter Werbung ist die Überwachung eines der Hauptanwenderfelder vom Geofencing. Wir möchten uns in diesem Beitrag dem Überwachungscharakter widmen und einen Rundumblick wagen, wo überall der Einsatz von Geofence hilfreich sein kann. Wie Geofence funktioniert Vorab möchten wir aber kurz erklären wie der Dienst funktioniert. Um Geofence nutzen…

Read More

Essensgewohnheiten bei Demenz

Das prägnanteste Merkmal einer Demenzerkrankung ist der Gedächtnisverlust. Da sich bei einer Demenz aber auch der Hunger und Durst sowie der Geschmacksinn ändert, ist auch ein verändertes  Ess- und Trinkverhalten ein ernstzunehmendes Anzeichen der Erkrankung. Experten warnen nicht umsonst vor dem Risiko einer Mangelernährung bei Demenzkranken. Ausgewogene Ernährung Menschen mit Demenz benötigen keine spezifische Diät, allerdings sollte man eine möglichst ausgewogene Ernährung anstreben. Dadurch verhindert man nicht nur eine körperliche Schwäche, man verlangsamt auch das Fortschreiten der Erkrankung. Feste Esszeiten,…

Read More