Nicht nur in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen ist intelligente Ortung ein hochaktuelles Thema. Auch im privaten Bereich gibt es bedingt durch den demografischen Wandel eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Die Menschen werden immer älter und möchten im Alter auch mobil bleiben.

Unser MOBI kann dabei die Mobilität und Sicherheit im Alter mit Hilfe unseres Ortungs- und Alarmmoduls unterstützen. Der MOBI kann ganz einfach an Rollatoren, Rollstühle oder E-Scooter angebracht werden.

Der MOBI übermittelt kontinuierlich seinen aktuellen Standort via Mobilfunk an das angebundene Webportal bzw. an die App. Befindet sich der Besitzer in Not, kann er direkt über den Taster am MOBI einen Hilferuf an die im Portal hinterlegten Kontaktpersonen schicken. Die Geofence-Funktion schützt speziell Demenzkranke vor weiteren „Abwegen“. Übertritt der Besitzer die vorher festgelegte Schutzzone, wird automatisch eine Alarmierung ausgelöst. Alle Benachrichtigungen können auch bequem per Push-Mitteilung auf das Smartphone gesendet werden.

Zielgruppe des MOBI ist in erster Linie die Generation Ü60, aber auch alle anderen Personengruppen, für die eine schnelle Ortung im Notfall wichtig ist. Ihnen erfüllen wir eine sichere Mobilität.

Das Projekt

Idee

+49(0)2571 – 139 55 55

Montag – Freitag: 09.00 – 16.00Uhr

Unsere Leistungen

Umsetzung
 
   Unsere Leistungen im Projekt „MOBI“:
  • Entwicklung der Elektronikplatine
  • Anpassung des Webportals / Cloud der Dinge
  • App-Entwicklung
  • Call Center Betrieb inkl. HelpDesk
  • Produktfreischaltung
  • Kreation Verkaufsverpackung
  • fachlicher Support auf Messen

Weitere Informationen:

Anmeldung zum Portal

Der MOBI ist eine Kooperation von

cibX Logo
T_CB_3c_p