Forschung trifft auf Praxis: Student stellt Masterthesis vor!

Forschung trifft auf Praxis! Letzten Freitag präsentierte Masterstudent Lucas Alvarez nach sechsmonatiger enger Zusammenarbeit mit der cibX GmbH seine Ergebnisse einem ausgewählten Publikum. In seiner Masterthesis forschte Lucas für das Central Information Board, passte das MQTT-Protokoll der komplexen cibX-Umgebung an und optimierte dadurch die Kommunikation zwischen der cibX Hardware und dem Server.

Wunsch nach Praxisbezug

Vor gut sechs Monaten trat Masterstudent Lucas Alvarez mit seinem Wunsch nach mehr Praxisbezug in seiner Masterthesis an seinen Professor Dr. Vossen heran. Dank langjähriger Kooperation mit der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der WWU war mit der cibX GmbH schnell der perfekte Projektpartner gefunden.

Mittendrin in der Entwicklungsarbeit

Die cibX GmbH befindet sich aktuell in der Entwicklung seines Central Information Boards mit dem die Prozesssteuerung in deutschen Krankenhäusern optimiert werden soll. Ein wichtiger Punkt ist hierbei die reibungslose Kommunikation zwischen der cibX Hardware und dem Server. Diese Optimierung nahm sich Lucas in seiner Masterthesis an. Nach einem ersten Austausch in Greven zog es den Kolumbianer schnell nach Leipzig, wo die cibX Hardware produziert wird. Lucas wollte vor Ort sein, die Prozesse verstehen, um anschließend das MQTT-Protokoll bestmöglich an die komplexe cibX-Umgebung anzupassen.

Funktionstest in Testumgebung

So schaffte er gemeinsam mit dem Entwicklerteam sowie daheim in stillem Kämmerchen eine Testumgebung, in der er erfolgreich diverse Funktionstests simulierte. Lucas forschte aber nicht nur, sondern stellte die Ergebnisse auch auf einer Weboberfläche grafisch dar. Genau diese intelligente Verknüpfung von Datenerhebung – und Visualisierung  ist das Steckenpferd der cibX GmbH. Das Jungunternehmen ist Lucas sehr dankbar für seine Ergebnisse und wird diese in die weitere Entwicklung der cibX Hardware einfließen lassen.

Share this Post:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.