An intelligent IoT solution:

for hospitals and care facilities

Real-time localization and visualization

Security areas with just one click!

With the help of cibX – central information boards you can set up, expand or reduce security areas quick and easy with just one click!
  • Quick and easy to install software and hardware
  • Easy expansion of security areas
  • Easy reducing of security areas
  • Electronic barrier
  • Alarm release when unauthorized access
  • Notification in case of unauthorized access
  • Room-precise patients tracking

In this video we show you, how you can quickly and easily define normal hospital areas and create safety zones!

Why cibX?

With one click -
all in sight

Our cloud-based platform starts exactly where the hospital information systems (short: HIS) leave their core area:

by localization and visualization!

Area-exact positioning

of beds, medical devices and patients!

Creation of so-called "red zones"

for patients, who trigger an alarm when entering!

Increased patient safety

by our active sensor bracelet with alarm function!

Increased employee safety

by our staff identification card with alarm function!

Smart solutions for

hospitals and
care facilities

Thanks to our many years of experience in the clinical sector, you have a strong partner at your side with us, who knows your problem areas and can offer the appropriate solution specially for you.

Our goal:

To make complex simple visible
and to increase efficiency in the whole
in the hospital and care sector!

Our benefits at a glance

Real-time localization and visualization

100% compatible with HIS

Cost-neutral

Individually adaptable

Optimized work processes

Transparent Processes

Curennt news

Die Qual der Wahl – Ortungssysteme für demente Personen

In Deutschland leiden immer mehr Menschen unter Demenz. Die Diagnose verändert nicht nur das Leben der Betroffenen, sondern auch das Leben der Angehörigen. Die Betreuung muss gesichert sein und die Sorge wächst, dass der erkrankte Papa eines Tages nicht wieder nach Hause kommt. Ganz unbegründet ist diese Sorge nicht. Viele Demenzkranke werden unruhig und können Ihre Füße nicht still halten. Was früher die klassische „Weglauftendenz“ beschrieb hat sich heute eher zu einer „Hinlauftendenz“ gewandelt. Demenzkranke laufen nicht mehr weg, sondern

Urlaub mit Demenz

Der Sommer bedeutet für viele „Urlaubszeit“. Gerade für pflegende Angehörige von Demenzkranken ist die freie Zeit sehr wichtig, um sich von der täglichen hohen Belastung zu erholen. Allerdings sträubt sich gerade diese Personengruppe oft gegen eine längere Urlaubsreise. Wer betreut während dieser Zeit mein dementes Elternteil / Partner? Und ist es nicht super kompliziert Urlaub mit Demenzkranken zu machen? Zum Teil ja, denn gerade mit Demenzkranken können Gedächtnis- und Orientierungsstörungen zu Situationen führen, die den Urlaub besonders anstrengend machen. Zudem

Arrange an appointment today

  • GER- 48268 Greven
  • Anfrage@cibx.de
  • +49 (0)2571-95777-01
  • +49 (0)2571-95777-29

Contact us!