Die Qual der Wahl – Ortungssysteme für demente Personen

Ortungssysteme_cibx

In Deutschland leiden immer mehr Menschen unter Demenz. Die Diagnose verändert nicht nur das Leben der Betroffenen, sondern auch das Leben der Angehörigen. Die Betreuung muss gesichert sein und die Sorge wächst, dass der erkrankte Papa eines Tages nicht wieder nach Hause kommt. Ganz unbegründet ist diese Sorge nicht. Viele Demenzkranke werden unruhig und können Ihre Füße nicht still halten. Was früher die klassische „Weglauftendenz“ beschrieb hat sich heute eher zu einer „Hinlauftendenz“ gewandelt. Demenzkranke laufen nicht mehr weg, sondern sie laufen vielmehr irgendwo hin wie z.B. zu ihrem früheren Zuhause oder ihrer früheren Arbeit. Auslöser diese Verwirrtheit sind oft die zum Krankheitsbild Demenz gehörende Orientierungsstörungen. Zeitweise verlieren Demenzkranke vollkommen ihre Orientierung, laufen „weg“ oder vergessen beim morgendlichen Spaziergang den Weg nach Hause.

Ortungsgeräte – welches ist das Richtige?

Solche „Aussetzer“ können schwerwiegende Folgen haben. Aus diesem Grund setzen sich immer mehr Angehörige mit Ortungsgeräten auseinander. Auf Ihrer Suche begegnet Ihnen eine große Auswahl. Pro Jahr entwickeln unterschiedlichste Hersteller geschätzt 10.000 neue Geräte in unterschiedlichsten Formen. Welches Gerät am besten zum Erkrankten passt, weiß nur der Angehörige. Oft hören diese Vorschläge wie „Pack es doch in den Schuh rein“. Keine schlechte Idee, allerdings ist diese Variante bei Demenzkranken nicht so einfach. Oft vergessen sie sogar ihre Schuhe anzuziehen, aber nicht ohne ihren Hausschlüssel aus dem Haus zu gehen. Die Entscheidung welches Ortungssystem das Richtige ist muss für jede Person individuell von deren Angehörigen getroffen werden.

Unsere Lösungen für eine sichere Mobilität im Alter

Unser vernetzter Gehstock SMARTSTICK sowie die mobile Einheit MOBI sind zwei solcher Lösungen. Beide Produkte sind mit dem Ziel entwickelt das Leben älterer und auch benachteiligter Leute unaufdringlich zu schützen. Setzen viele Ortungssysteme ausschließlich auf das Tracking von Personen, helfen unsere Lösungen Betroffenen dabei trotz der Diagnose Demenz weiterhin ein selbstständiges und sicheres Leben zu führen. Ebenso möchten wir den Angehörigen eine Sorge nehmen und Ihnen ein Stück Sicherheit an die Hand geben im Notfall Ihre Liebsten jederzeit einfach wieder zu finden.

Share this post:

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.