Infos, Tipps und Neuigkeiten aus dem Gesundheitswesen

Texte aus der cibX-Redaktion

Hier informieren wir Sie über spannende Themen aus dem digitalem Gesundheitswesen. Aufgrund unserer Arbeit befassen sich viele Artikel mit den Themen Ortung, Digitalisierung und Internet of Things (IoT). Aber auch hilfreiche Tipps im Umgang mit Demenz möchten wir auf unserem Blog mit Ihnen und euch teilen.

https://unsplash.com/photos/c1ZN57GfDB0

Berühmte Alzheimer- und Demenzpatienten – Teil 24

Heinz Quermann – Vom Bäckerlehrling zum Medienstar Heinz Quermann wurde am 10. Februar vor 100 Jahren in Hannover geboren. Als er 1936 von der Schule flog, begann er auf Wunsch seiner Eltern die Bäckerlehre im elterlichen Betrieb. Zugleich entschied er sich für das Theater und begann seine Schauspielausbildung, die er

Weiterlesen »

Interview mit Ralf Drüge im Buch „Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA)“ von Jorzig/Matusiewicz

Bereits vor ein paar Jahren hat Ralf Drüge ein Auge auf das Thema digitale Gesundheitsanwendungen geworfen, da er dort ein großes Entwicklungspotenzial erkannt hat. In Zeiten des digitalen Wandels seien technische Lösungen in der Lage, medizinische und organisatorische Tätigkeiten im Klinikalltag zu unterstützen und zu erleichtern. Das könne in Zukunft

Weiterlesen »

Sicher mobil im Alter dank des vernetzten Gehstocks Smartstick

Kooperationspartner: cibX GmbH, Ossenberg GmbH und Deutsche Telekom Ein treuer Begleiter im Alltag älterer Menschen und ein Rettungsanker im Notfall: Das ist der Smartstick, eine intelligente Gehhilfe mit integrierter Ortungsfunktion. Stürzt der Nutzer, kann er sofort Hilfe organisieren. Erfahre auf dieser Seite mehr über die Innovation aus dem Münsterland. cibX

Weiterlesen »

Demenz in Zeiten des Coronavirus – Interview mit Demenzexpertin Andrea Stix

Die Demenzexpertin Andrea Stix erzählt im Interview über die Besonderheiten im Umgang mit dementen Personen in der aktuellen Corona-Situation und gibt ein paar Tipps für die Demenzbetreuung zu Hause. Frau Stix, viele Demenzkranke fühlen sich in der aktuellen Corona-Situation verunsichert und leiden deswegen darunter. Wie erklärt man einem Demenzerkranken die

Weiterlesen »

Leben in einer Demenz-WG

Viele Demenzkranke werden von ihren Angehörigen zu Hause gepflegt und betreut. Das hat den Vorteil, dass die von Demenz betroffenen Familienmitglieder in ihrer gewohnten und vertrauten Umgebung weiterleben können. Ab einem gewissen Schweregrad der Erkrankung sowie Pflegebedürftigkeit sind Angehörige dennoch mit einem nötigen Betreuungsaufwand überfordert: Die mit einer dementiellen Erkrankung

Weiterlesen »
Deutsch

Anmeldung interner Service Bereich

Geben Sie bitte Ihren Benutzernamen und Passwort ein, um sich im internen Service Bereich anzumelden.
Beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung.

Sie können sich nicht in unseren internen Bereich einloggen?

Schreiben Sie uns!