Montagsmüdigkeit: 5 Tipps, wie ihr den Montag lieben lernt

Wenig Schlaf, schwere Lider, Müdigkeit: Der Wochenstart fällt oft schwer. Montage sind für viele ein Albtraum. An keinem anderen Tag ist die Verletzungsgefahr größer, an keinem anderen Tag ist die Anzahl der Krankmeldungen höher und an keinem anderen Tag gibt es so viele Schreibfehler in E-Mails. Zum Wochenstart leistet man leider weniger als z.B. mittwochs. Aber warum ist das eigentlich so? Auch wenn man es anders lieber hätte, die Schuld liegt eher an dem Wochenende als an dem Montag. Gerade…

Read More

Mittelmeer-Diät – Mediterrane Ernährung macht gesund

Laut Experten ist die sogenannte Mittelmeer-Diät eine der besten Ernährungsmethoden. Der Grund? Sie ist nicht nur ideal zum Abnehmen, sondern sie kann Krankheiten wie Alzheimer und Krebs vorbeugen. Woher die Diät kommt und was dazu gehört, verraten wir Euch in diesem Artikel. Herkunft der Mittelmeer-Diät Die Mittelmeer-Diät, auch Kreta Diät genannt, ist eine Ernährungsart, die auf die „7-Länder-Studie“ von den späten 50er Jahren zurückgeht. Die Studie untersuchte den Zusammenhang von Ernährung, Risikofaktoren und Erkrankung. Hierfür wurden Männer nach ihren Lebens-…

Read More

Krankheitsbild Demenz

Demenz ist der Oberbegriff von vielen Krankheiten, die Schäden im Gehirn verursachen. Das Merken, das Erinnern, das Orientieren und zielgerichtete Handeln gehen zunehmend verloren, so dass ein alltägliches Leben immer schwieriger wird.  Demenz ist aber nicht gleich Demenz. In diesem Artikel möchten wir Euch die unterschiedlichen Arten von Demenz erläutern. Primäre und sekundäre Demenz Grundsätzlich unterscheidet man zwischen „primäre Demenz“ und „sekundäre Demenz“. Prägnantestes Unterscheidungsmerkmal ist dabei die Art der Entstehung. Bei der primären Demenz beginnt der Krankheitsprozess direkt im…

Read More

Demenz – Die Volkskrankheit

Von Demenz sind inzwischen bereits Millionen Menschen in Deutschland betroffen. Eine Zahl, die vor allem durch das steigende Durchschnittsalter der Bevölkerung in den letzten Jahren deutlich zugenommen hat. Auf Grund des steigenden Durchschnittsalters der Bevölkerung, gibt es immer mehr Demenzkranken und darüber hinaus auch immer mehr Berührungspunkte im Alltag. Beim täglichen Spaziergang, auf dem Weg zur Arbeit und sogar beim Einkaufen kann man in Kontakt mit Demenzkranken kommen, wie ich selbst herausgefunden habe. Mein Erlebnis mit Demenz Letzte Woche beim…

Read More

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Im privaten Umfeld ist die Digitalisierung nicht mehr wegzudenken. Täglich nutzen wir unterschiedlichste digitale Lösungen, um zu kommunizieren oder uns vom Arbeitsalltag zu erholen. Was aber genau verstehen wir unter Digitalisierung? Und wie sieht es mit digitalen Lösungen im Gesundheitswesen aus? Unser neuester Blogbeitrag gibt Euch Antworten auf diese Fragen! Was ist Digitalisierung eigentlich? Wir haben Wikipedia gefragt und laut dem freiem Nachschlagewerk bedeutete „Digitalisierung“ das Umwandeln von analogen Informationen in digitale Formate. Heute wird sie aber vielmehr als „digitale…

Read More

Die Qual der Wahl – Ortungssysteme für demente Personen

In Deutschland leiden immer mehr Menschen unter Demenz. Die Diagnose verändert nicht nur das Leben der Betroffenen, sondern auch das Leben der Angehörigen. Die Betreuung muss gesichert sein und die Sorge wächst, dass der erkrankte Papa eines Tages nicht wieder nach Hause kommt. Ganz unbegründet ist diese Sorge nicht. Viele Demenzkranke werden unruhig und können Ihre Füße nicht still halten. Was früher die klassische „Weglauftendenz“ beschrieb hat sich heute eher zu einer „Hinlauftendenz“ gewandelt. Demenzkranke laufen nicht mehr weg, sondern…

Read More