Den „Schwachen“ zuhören – warum auch ein eHealth-Start-Up sozial denkt

„Die beschäftigen sich mit eHealth, was hat das mit Gedanken über unsere Gesellschaft zu tun?“ Eine ganze Menge! Erst vor kurzem hat das rechtsextremistische Attentat auf einen Mann aus Eritrea im hessischen Wächtersbach offengelegt, dass es Menschen in diesem Land gibt, die von Menschen zweiter Klasse ausgehen, die angeblich eine „Gefahr“ für „unser“ Land darstellen. Als sozial denkendes Start-Up, welches sich mit Bereichen wie dem Gesundheitswesen und Krankheiten wie Demenz und Alzheimer auseinandersetzt, machen uns solche Taten auch immer wieder…

Read More
Foto: Klaus Knuffmann

„Das ist eine geniale Entwicklung!“ Christiane Harders über eHealth und cibX-Produkte

Foto: Klaus Knuffmann Christiane, für die meisten Experten ist eHealth alternativlos. Trotzdem sieht es in der Praxis oft anders aus. Was denkst du: Wird sich eHealth in Pflege und Gesundheit in Kürze flächendeckend durchsetzen oder bleiben Pflege und Gesundheit Systeme, in denen Wandel nur schleichend seinen Durchbruch findet? eHealth hat das Potenzial, sowohl im Bereich Diagnose als auch bei der Prävention und der Verbesserung von Prozessen eine ganz neue Ära einzuleiten. Allerdings ist der Gesundheitsmarkt einmalig und nicht so flexibel,…

Read More

„Am digitalen Wandel führt kein Weg vorbei“ – Simeon Atkinson über die Zukunft von eHealth

Herr Atkinson, für die meisten Experten ist eHealth alternativlos. Trotzdem sieht es in der Praxis oft anders aus. Was denken Sie: Wird sich eHealth in Pflege und Gesundheit in Kürze flächendeckend durchsetzen oder bleiben Pflege und Gesundheit Systeme, in denen Wandel nur schleichend seinen Durchbruch findet? Das Gesundheitssystem wird sich nicht über Nacht grundlegend ändern. Dafür ist unsere Gesundheitsversorgung zu komplex und schwerfällig. Trotzdem ist viel in Bewegung. Das enorme Tempo, mit dem sich der regulatorische Rahmen inzwischen bewegt, macht…

Read More

Körpertypen – wozu sie dienen und was sie bedeuten

In den letzten Jahren haben Fitnessstudios einen gigantischen Zuwachs erlebt: Seit 2003 ist die Mitgliederanzahl in Deutschlands Studios von 4,38 auf 11,09 Millionen Menschen gestiegen. Fitnesssport ist ein echter Trend: Ob im Kraftraum, auf Trimm-dich-Pfaden, in Online-Kursen oder an der Klimmzugstange zuhause – Fitness boomt. Das sieht man auch an der Entwicklung des Wirtschaftszweigs. Die Fitnessbranche hat 2017 weltweit einen Umsatz von rund 5,6 Milliarden US-Dollar verzeichnet. Viele Trainierende nutzen das Training im Fitnessstudio als Ausgleich zum Alltag. Oft stehen…

Read More

WHO und BMG – Gesundheit trifft Politik

Wer bei den Abkürzungen zuerst an ein englisches Fragewort und Borussia Mönchengladbach denkt, liegt falsch. Tatsächlich verbergen sich dahinter die Weltgesundheitsorganisation und das Bundesgesundheitsministerium. Da politische Strukturen und Organisationen oft undurchsichtig wirken, wollen wir euch heute die beiden großen Gesundheitsinstitutionen auf internationaler und nationaler Ebene vorstellen. WHO: Gesundheit für alle in weiter Ferne Die Weltgesundheitsorganisation mit Sitz in Genf (Schweiz) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen wie zum Beispiel die Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) oder die Weltbank.…

Read More
BB_Lagerist

Arbeiten bei der cibX: Der Lagerist

Die meisten Quadratmeter an Fläche besitzt unser Lagerist Olli (41 Jahre) bei uns. Er hütet nämlich das Lager. Egal was für Ware angeliefert wird, sie geht erst durch Ollis Hände. Überwiegend handelt es sich dabei um Server, Router oder Telefonanlagen, denn das Lager wird zu 99,99% von unserer Schwesterfirma Trade X Networking genutzt. Aber egal, ob cibX oder Trade X, die Aufgaben sind identisch, wie uns Olli im letzten Beitrag unserer Serie „Arbeiten bei cibX“ verrät. Lager: Umschlagplatz der Ware…

Read More