Körpertypen – wozu sie dienen und was sie bedeuten

In den letzten Jahren haben Fitnessstudios einen gigantischen Zuwachs erlebt: Seit 2003 ist die Mitgliederanzahl in Deutschlands Studios von 4,38 auf 11,09 Millionen Menschen gestiegen. Fitnesssport ist ein echter Trend: Ob im Kraftraum, auf Trimm-dich-Pfaden, in Online-Kursen oder an der Klimmzugstange zuhause – Fitness boomt. Das sieht man auch an der Entwicklung des Wirtschaftszweigs. Die Fitnessbranche hat 2017 weltweit einen Umsatz von rund 5,6 Milliarden US-Dollar verzeichnet. Viele Trainierende nutzen das Training im Fitnessstudio als Ausgleich zum Alltag. Oft stehen…

Read More

WHO und BMG – Gesundheit trifft Politik

Wer bei den Abkürzungen zuerst an ein englisches Fragewort und Borussia Mönchengladbach denkt, liegt falsch. Tatsächlich verbergen sich dahinter die Weltgesundheitsorganisation und das Bundesgesundheitsministerium. Da politische Strukturen und Organisationen oft undurchsichtig wirken, wollen wir euch heute die beiden großen Gesundheitsinstitutionen auf internationaler und nationaler Ebene vorstellen. WHO: Gesundheit für alle in weiter Ferne Die Weltgesundheitsorganisation mit Sitz in Genf (Schweiz) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen wie zum Beispiel die Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) oder die Weltbank.…

Read More
BB_Lagerist

Arbeiten bei der cibX: Der Lagerist

Die meisten Quadratmeter an Fläche besitzt unser Lagerist Olli (41 Jahre) bei uns. Er hütet nämlich das Lager. Egal was für Ware angeliefert wird, sie geht erst durch Ollis Hände. Überwiegend handelt es sich dabei um Server, Router oder Telefonanlagen, denn das Lager wird zu 99,99% von unserer Schwesterfirma Trade X Networking genutzt. Aber egal, ob cibX oder Trade X, die Aufgaben sind identisch, wie uns Olli im letzten Beitrag unserer Serie „Arbeiten bei cibX“ verrät. Lager: Umschlagplatz der Ware…

Read More

„Da geht was!“ Prof. Dr. Josef Hilbert über die Zukunft von eHealth

Prof. Dr. Josef Hilbert leitet das Institut Arbeit und Technik. Mit ihm haben wir einen Blick in die Glaskugel geworfen: Wie wird eHealth das Gesundheitssystem verändern? Herr Hilbert, für die meisten Experten ist eHealth alternativlos. Trotzdem sieht es in der Praxis oft anders aus. Was denken Sie: Wird sich eHealth in Pflege und Gesundheit in Kürze flächendeckend durchsetzen oder bleiben Pflege und Gesundheit Systeme, in denen Wandel nur schleichend seinen Durchbruch findet? Bereits heute werden digitalgestützte Techniken in den allermeisten…

Read More
Header_Pressemitteilungen

Innovative Produktvorstellung und neue Kontakte – die cibX auf dem Hauptstadtkongress

Vom 21. Bis 23. Mai hat sich die cibX GmbH auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit den interessierten Messebesuchern präsentiert. Im modernen CityCube auf dem Berliner Messegelände war das Jungunternehmen am Stand des Netzwerks Gesundheitswirtschaft Münsterland e.V. vertreten und präsentierte neben der FH Münster und der Firma Buurtzorg innovative Ideen aus der Region. Auf dem Kongress wechselten sich Fachvorträge und spannende Podiumsdiskussionen in den Pausen ab. Der Konsens lautete: Pflege und Medizin müssen die Möglichkeiten der Digitalisierung schnellstmöglich, aber gut…

Read More

Kommunikation im Krankenhaus – eHealth als Weg aus dem Pflegenotstand

Dass in einem so wichtigen Bereich wie der Pflege Strukturen veraltet sind, darf nicht sein. Menschen jeden Alters und in jedem Gesundheitszustand sind die Blumen der Gesellschaft, die wir so gut es geht pflegen müssen, um die Wiese des Zusammenlebens blühen zu sehen. Die politischen und gesellschaftlichen Diskussionen um den Pflegenotstand haben gezeigt, dass die Zeit reif für Veränderungen ist. Ein großes Problem auf Stationen ist oft, dass zu viel Zeit mit vermeidbaren Dingen verschwendet wird und schließlich das zu…

Read More