Arbeiten bei der cibX: Der IT-Systemadministrator

BB_IT-Admin

Eins vorab: Ohne den IT-Systemadministrator (kurz Admin) wäre jedes Unternehmen aufgeschmissen. Der Admin ist nämlich der Herrscher über die Netzwerke und IT-Strukturen. Wie komplex und spannend diese Aufgabe jeden Tag aufs Neue ist zeigen Johannes und Chris im vierten Teil unserer Serie „Arbeiten bei cibX“.

Der PC, der beste Freund des Admins

Serverstrukturen verwalten, warten und kontinuierlich verbessern, das beschreibt die Arbeit von unseren beiden IT-Systemadministratoren recht gut. Die Zwei sind dafür verantwortlich, dass bei der cibX alles läuft. Immer an ihrer Seite ist dabei der PC. Um Ihn drehen sich fast alle Aufgaben der IT-Abteilung. Wie gut, dass beide Jungs bereits eine private Leidenschaft für den PC mitbringen.

Arbeit am PC
Der PC ist der beste Freund des IT-Systemadministrator

Technisch immer auf den neusten Stand

Ein Gespür für Design benötigen die beiden dagegen weniger. Johannes und Chris sind zwar dafür verantwortlich, dass unsere Arbeitsplätze einwandfrei eingerichtet sind, ihr Bereich beschränkt sich dabei allerdings auf die Technik. Hier inkludiert ist auch die Recherche, Beschaffung und Installation der neusten Hardware- und Software. 

Mitarbeiter glücklich machen

Dennoch schallen nicht selten lautstarke Hilferufe der Kollegen durchs Gebäude, wenn mal wieder das WLAN nicht funktioniert, Outlook keine Verbindung zu Microsoft Exchange findet oder der Drucker einfach ohne Grund streikt. Genügt der obligatorische Neustart nicht, müssen die Jungs ans Werk. „Manchmal ist es auch echt verrückt. Was gestern noch funktioniert hat, zickt auf einmal rum. Für uns auch kein großes Vergnügen“ fasst Chris die Schattenseiten der Administration zusammen. „Wenn mir nach Lösung des Problems jedoch als Dank ein Lächeln geschenkt wird, verfliegt schnell der fade Beigeschmack solcher Probleme“.

Testen und vertrieblicher Support

Aus der Not hilft Johannes auch immer wieder gerne unserem Backoffice, indem er sie bei technischen Fragen unterstützt. „Mein Schwerpunkt liegt bei der cibX u.a. auch in der Beratung der Kunden sowie Schulung der Mitarbeiter. Ich helfe gerne, wenn ich kann. Eine Hand wäscht die andere sage ich immer“. Das dieses Geben-und-Nehmen Prinzip bei der cibX gut funktioniert zeigt die Abwicklung von RMA-Fällen. „Wir kümmern uns bei einem RMA-Fall um das Testen und die Reparatur des reklamierten Gerätes. Das Backoffice setzt sich mit den Kunden in Verbindung“.

Johannes am Testen
Das Testen von Geräten gehört zu den typischen Aufgaben des IT-Systemadministrator

Fazit: Ohne einen Admin läuft nichts

Der kurze Ausflug in die IT-Welt zeigt, ohne einen Admin läuft nichts und so ist es auch bei der cibX. Danke Johannes und Chris, dass ihr da seid! 🙂

Share this post:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.