cibX Health

 

cibX–Central Information Board wurde 2009 in enger Zusammenarbeit mit interdisziplinären Notaufnahmen entwickelt. Ziel der Softwarelösung ist die Unterstützung der täglichen Arbeit in Kranken- und Pflegebereichen. Hierfür setzt cibX dort an, wo Ihr KIS seinen Kernbereich verlässt:

Bei der Lokalisierung und Visualisierung. Alle gewünschten und benötigten Daten zieht sich das Board aus Ihrem Krankeninformationssystem (KIS) und nutzt diese zusammen mit eigenen Identifizierungs- und Lokalisierungsfunktionen für die grafische Darstellung. cibX ist somit bei einer Verknüpfung mit Ihrem KIS absolut bedienfrei und zudem noch wirtschaftlich attraktiv.

Ein Einsatz von cibX lohnt sich aus vielen Gründen – überzeugen Sie sich am besten gleich selbst.

Einsatzfelder

Jeden Tag gibt es viele Berührungspunkte mit cibX. Es macht Notaufnahmen transparenter und hilft verschwundene Patienten und Assets schnell wiederzufinden. Zudem dient der Einsatz von cibX einer erhöhten Mitarbeitersicherheit.

mehr

Module

cibX soll Ihnen als Unterstützung im Alltag dienen. Hierfür bietet die Software einige Module mit denen die Abläufe nicht nur transparenter, sondern auch effizienter werden.

mehr

Ihre Vorteile mit cibX

Sicherheit rauf – Kosten runter

cibX rechnet sich für Sie in vielfacher Hinsicht. Mehr Transparenz bedeutet mehr Sicherheit und weniger Wegezeiten. Weniger Wegezeiten bedeuten mehr Zeit für die eigentliche Aufgabe am Patienten, was wiederrum zu einer erhöhten Patientenzufriedenheit, zunehmenden Zulaufquote bei elektiven Aufenthalten und einen Vorzug gegenüber Wettbewerbern führt. Die Mitarbeiter haben wieder mehr Zeit für Ihre Kernaufgabe und finden die Freude an Ihrer Arbeit zurück. Für Sie deutlich merkbar in weniger (Krankheits-) Ausfällen. Gern berechnen wir anhand von Ihren Eckdaten wie wirtschaftlich der Einsatz von cibX für Sie ist.

Keine hohen Investitionskosten & 100% kompatibel zu Ihrem KIS

cibX ist bedienfrei, vollautomatisch und bezieht alle Informationen aus den Ortungsarmbänder der Patienten und Ihrem Krankenhausinformationssystem (KIS). Die benötigte Hardware stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung. Sie zahlen nur bei Benutzung.

Exakte Lokalisierung von Objekten

cibX lokalisiert und visualisiert Patienten, Assets oder Betten in Echtzeit. Dank des schematischen Grundrisses Ihres Kranken- oder Pflegebereichs können Sie mit einem kurzen Blick auf das Portal den aktuellen Standort des Patienten, der Infusionspumpe oder des Rollstuhles einsehen.

Full-Service

Ein cibX-Projekt beinhaltet immer eine Beratung, Software, Ortungshardware und Dienstleistungen zur Konfiguration, Einführung und Anbindung an ihr KIS. Sind all Ihre individuellen Anforderungen verarbeitet und alle weiteren Fragen geklärt, kann cibX innerhalb von 4 Wochen in Echtbetrieb übergeben werden.

Sie möchten cibX kennenlernen? Gerne!